Wasserzeichen

09.07.21: Leibniz-Teams bei Planspiel Börse auf dem ersten und zweiten Platz

Sieger Planspiel Börse 7/21Bericht und Fotos: Herr Lutz
Sieger Planspiel Börse 7/21

Corona als Schreckgespenst an der Börse? Mitnichten! Nach einem ersten Schock verzeichnen die Aktienmärkte gänzlich unbeeindruckt immer neue Rekordwerte. Ebenso fand der Wettbewerb zum diesjährigen Planspiel Börse vollkommen unbehelligt durch Lockdown und Coronamaßnahmen voll digitalisiert statt.

Wie schon in den vergangenen Jahren engagierten sich wieder über 70 angehende Börsengurus vom Leibniz-Gymnasium beim Wettbewerb und erwirtschafteten mit großer Mehrheit ansehnliche Gewinne. 

Besonders erfreulich: Leibniz-Teams belegten sowohl Platz 1 als auch Platz 2 des Regionalpodiums!

Den Spitzenwert erreichte das Team „Yin-Yang und Vanessa" (Akim Adam, Vanessa Borger, und Nico Schantz (alle MSS 11)). In kurzem Abstand folgte Team „SPUTNIK" (Maxmilian Bergweiler (MSS 13), Cornelius Bergweiler (MSS 12), Kyrill Kappes (MSS 12) und Philipp Kappes (10A)). Beide Teams erhielten als Anerkennung ihrer Leistung großzügige Geldpreise.

Einziger Wermutstropfen: Die traditionelle Preisverleihung fiel 2021 genau in den Zeitraum der Schulschließungen und konnte deshalb erst am 09.07.2021 nachgeholt werden.

Sieger Planspiel Börse 7/21 Sieger Planspiel Börse 7/21 Sieger Planspiel Börse 7/21