Wasserzeichen
Meldung So., 18:30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9c kann (!) später kommen. In 5a wird E1 vorgezogen.
Meldung So., 18:30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9c kann (!) später kommen. In 5a wird E1 vorgezogen.

05.02.16: Sozialkunde-LK ändert Wikipedia-Eintrag zur NATO

Bericht: Carolin Cölsch und Lisa Marie Füger
Quelle der Grafik: Christoph Braun (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Organisation_NATO.png), CC BY-SA 4.0

MSS 13 - Vorabitur Sozialkunde - Internationale Beziehungen - Thema: NATO

Neu gestaltete Organisationsgrafik auf Wikipedia 2/2016NATO ... jeder von uns hat das natürlich schon einmal gehört. Doch was ist das eigentlich? Ganz einfach: Es ist die „North Atlantic Treaty Organization." Toll. Viel weiter bringt uns das auch nicht, denn wie setzt sich diese Organisation zusammen, wie hängt alles voneinander ab und was bringt die NATO eigentlich?

Der erste Blick des schlauen Schülers wandert natürlich als erstes auf die Wikipedia-Seite. Jedoch fiel unserem LK direkt auf, dass da irgendwie etwas nicht stimmt. Schnell wurde uns bewusst, dass der Artikel veraltet und somit falsch war.

Wir als Kurs beschlossen also, dass wir das nicht einfach überlesen können und machten uns die Aktualisierung dieses Artikels zur Aufgabe.

Projekt: „SK-LK ändert Wikipedia-Eintrag zur NATO"

Planungsablauf:

  1. Aufteilung der zu aktualisierenden Verwaltungsstrukturen
  2. detaillierte Recherche
  3. Änderung
  4. Aktualisierung

Doch das war gar nicht so einfach wie gedacht! Die Tücken des Internets machten unsere Recherche komplizierter. Woran erkennt man, was wirklich stimmt, welcher Quelle kann man glauben, wo finden wir unsere Antworten?

Schnell wurde uns bewusst, dass die einzige Quelle, die uns weiterhelfen kann, die offizielle NATO-Homepage ist. Kleiner Haken daran: Natürlich alles auf Englisch. Allerdings war das kein großes Problem und wir arbeiteten in Teams und kleinen Gruppen weiter an unserem Projekt. Wir beschäftigten uns mehrere Stunden sowohl im Unterricht als auch zuhause damit und benachrichtigten auch unsere Mitschüler und Herrn Lutz über die Lernplattform Moodle von unseren neuesten Erkenntnissen.

Auch zu erwähnen sind unsere Zweifel, ob das Projekt noch ein erfolgreiches Ende fände. Jedoch entpuppte sich dies glücklicherweise nicht als große Szene. Natürlich rafften wir uns alle zusammen, arbeiteten umso intensiver und erreichten letztendlich nach mehrmaligem Korrekturlesen unser Ziel.

Unser Wikipedia-Eintrag zur NATO war fertig: besser - aktualisiert - richtig.

Unser Sozialkunde LK hat in diesem Projekt (wenn auch unbewusst) viel umgesetzt, was wir in den letzten 2,5 Jahren gelernt haben.

Um ein Projekt (oder aber auch nur eine kleinere Aufgabe) erfolgreich zu erledigen, ist es wichtig, das „Wesentliche" zu erkennen, zwischen Richtig und Falsch zu unterscheiden, genaue Schaubilder zu erstellen (die auch wir selbst verstehen) und was zum Schluss natürlich auch wichtig ist: Auf sich und seine Arbeit stolz zu sein!
Alles in allem war unser Projekt alles andere als langweiliger Unterricht, sondern Selbstinitiative und kreatives Zusammenarbeiten. Auf jeden Fall mal was anderes!

Link: https://de.wikipedia.org/wiki/NATO, Unterpunkt: Organisation