Wasserzeichen
Meldung So., 18:30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9c kann (!) später kommen. In 5a wird E1 vorgezogen.
Meldung So., 18:30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9c kann (!) später kommen. In 5a wird E1 vorgezogen.

21.01.16: „La famille Bélier" – voller Erfolg des „soirée cinéma" am Leibniz

Fachschaft Französisch zeigt "La famille Bélier"

Frz. Kinoabend 1/2016Bericht und Fotos: Frau Schmalenbach

Auch in diesem Jahr war der Deutsch-Französischen Tag am 22. Januar Anlass für die Fachschaft Französisch zum französischen „soirée cinéma" einzuladen! In Zusammenarbeit mit dem Institut français wurde diesmal der aktuelle Kassenschlager „La famille Bélier" in der Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt. Aufgrund des großen Andrangs wurde die Filmvorführung in diesem Jahr in den Raum 101 verlegt, sodass jeder der rund 70 Schüler einen Sitzplatz finden konnte.

Um unsere Französischlerner kulinarisch zu verwöhnen, wurden ab 18 Uhr wieder Crêpes gebacken. Dank der Unterstützung von Leon Müller, Moritz Preiß, Philipp Reiser, Jonas Peifer und Patrick Kern (10c), Paul Ufelmann und Louisa Pawusch (LK F 11) sowie Nadine Gegenfurtner, Michelle Zwipf, Jana Wagner und Jessica Haas (LK/GK F 12) konnten alle Schüler gegen eine kleine Spende sowohl den ein oder anderen leckeren Crêpes als auch diverse Säfte genießen.

Die Filmvorführung begann nach einer kurzen offiziellen Begrüßung durch Herrn Günther-Spohr und Frau Schmalenbach gegen 19 Uhr, sodass nach einer Stunde eine 10-minütige Pause eingelegt werden konnte. In dieser wurden die restlichen Teigreserven in Crêpes verwandelt und die Schüler konnten gestärkt die letzten 45 Minuten des Films verfolgen.

Gegen 21 Uhr endete der dritte französische Filmabend am Leibniz-Gymnasium, der dank der schülernahen Thematik des Films sehr amüsant war und die Schüler durchweg begeisterte, mit tosendem und lautem Beifall der Zuschauer.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Organisatoren Herr Günther-Spohr, Frau Bech und Frau Schmalenbach der Fachschaft Französisch sowie Herrn Mohr, Frau Sooss und Herrn Jessl, die vor und hinter den Kulissen mit Ihrer Unterstützung zu einem kurzweiligen und erfolgreichen Abend beigetragen haben. Ein weiterer großer Dank geht an alle Helferinnen und Helfern auf Schülerseite.

Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016 Frz. Kinoabend 1/2016