Wasserzeichen
MeldungSo., 18:22 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.

24.10.19: 10. Klassen in Mainz beim Landtag

10. Klassen im Landtag 10/19Bericht: Veronika Lenskiy (10B), Fotos: Herr Lesch

Am Donnerstag, dem 24.10.2019, fuhr die gesamte Klasse 10 des Leibniz-Gymnasiums nach Mainz in den rheinlandpfälzischen Landtag. Dort verbrachten wir den Vormittag im Plenarsaal und führten ein Rollenspiel durch, welches uns die echten Plenarsitzungen der Abgeordneten näher bringen sollte. Wir durften über die Streitfrage "Führerschein ab 16 Jahren" diskutieren, dazu wurden wir alle einer Fraktion zugeteilt, die jeweils eine andere Meinung zu dem Thema hat.

Außerdem wurde unter den Schülern weitere Ämter durch demokratische Abstimmung vergeben, beispielsweise die Fraktionsvorsitzenden, der Präsident oder die Schreiber. Nach langer und reger Diskussionsrunde gingen die Fraktionsvorsitzenden einen Kompromiss ein, der besagt, dass der Besitz des Führerscheins ab 16 nur unter einschränkenden Sicherheitsvorkehrungen möglich wäre.

Nach dem Rollenspiel wurden wir gebeten, unsere Eindrücke und Erwartungen mitzuteilen. Man konnte feststellen, dass wir dadurch einen besseren Überblick über die Plenarsitzungen bekommen haben und es uns ebenfalls sehr viel Spaß bereitet hat, fleißig mitzustimmen und zu diskutieren. Danach verbrachten wir noch wenige Stunden in der Innenstadt von Mainz, bevor es dann wieder nach Hause nach Pirmasens ging.

10. Klassen im Landtag 10/19 10. Klassen im Landtag 10/19 10. Klassen im Landtag 10/19 10. Klassen im Landtag 10/19 10. Klassen im Landtag 10/19