Wasserzeichen

20.02.19: Emely Krents (6c) gewinnt Stadtentscheid beim Lesewettbewerb

Vorlesewettbewerb 2/19Bericht und Fotos: Frau Meigel

Beim 60. Vorlesewettbewerb gewann Emely Krents aus der Klasse 6c den diesjährigen Stadtentscheid.

Die fünf Siegerinnen der 6. Klassen der weiterführenden Schulen (Hugo-Ball-Gymnasium, Immanuel-Kant-Gymnasium, Leibniz-Gymnasium, Landgraf-Ludwig-Realschule Plus, Realschule Plus Kirchberg) trafen sich in der Zweigstelle der Stadtbücherei an der Realschule Plus Kirchberg. Jede Teilnehmerin las jeweils drei Minuten aus einem selbstgewählten Buch, dann eine nicht vorbereitete Textstelle.

Mit ihrem Vortrag aus "Auf immer gejagt" von Erin Summerhill und einem ebenso souveränen Lesen des unbekannten Textes überzeugte Emely die Jury, die sich aus Vertretern der Stadtbücherei, Rheinpfalz, Thalia, Amt für Jugend & Soziales und Bürgermeister Markus Zwick zusammensetzte und gewann den 1.Platz.

Wir freuen uns und gratulieren der Siegerin ganz herzlich! Sie darf beim Bezirksentscheid in Worms antreten.

Vorlesewettbewerb 2/19 Vorlesewettbewerb 2/19 Vorlesewettbewerb 2/19 Vorlesewettbewerb 2/19