Wasserzeichen
Meldung So., 21.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9b kann (!) später kommen!

05.03.2018: Regionalwettbewerb Jugend debattiert

JD Regionalwettbewerb 3/18Lucas Kehrer qualifiziert sich für Landeswettbewerb

Bericht: Herr Lutz, Fotos: Ferdian Kristyono (10C), Herr Lutz

Am Regionalwettbewerb Jugend debattiert, der am 20.02.2018 am Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern ausgetragen wurde, nahmen die Schüler Philipp Bergner und Anja Zinn (in Vertretung für den leider erkrankten Til Kupper) für die Oberstufe sowie Lucas Kehrer und Cosima Maly für die Mittelstufe teil.

Für ihren Einsatz als Juroren gebührt Adrian Drewes, Christopher Heintz und Daniela Wüstemann besonderer Dank.

Unter den 40 Teilnehmern aus zehn Schulen der Region erreichten die Leibnizianer durchweg Platzierungen im Spitzenbereich: Mit hervorragenden Argumenten debattierte Philipp Bergner für eine härtere Bestrafung von Verbrechen an öffentlichen Mandatsträgern und erreichte den 5. Platz in der Altersgruppe II. Er verfehlt damit die Teilnahme am Regionalfinale nur um Haaresbreite.

Lucas Kehrer diskutierte sich unter anderem als Befürworter einer Videoüberwachung mit automatisierter Gesichtserkennung auf den zweiten Platz im Wettbewerb der Mittelstufe. Er nahm somit am Regionalfinale teil, das am 05.03.2018 im großen Ratssaal der Stadt Kaiserslautern ausgetragen wurde.

Bei der Finaldebatte ging es darum, Geschäfte auch an Sonntagen öffnen zu lassen. Lucas verteidigte als Vertreter der Pro-Seite eine klug gewählte Maßnahme, die sowohl die Belange der Wirtschaft als auch Werte wie Familie und Freiheit berücksichtigte. Er dominierte weite Teile der Debatte und musste sich lediglich gegenüber einem sehr lebhaft argumentierenden Schüler der Contra-Seite geschlagen geben. Er belegte den 2. Platz im Regionalfinale der Mittelstufe.

Als Preise winken ein dreitägiges Rhetorikseminar mit professionellen Trainern und die Teilnahme am Landeswettbewerb, der am 11.04.2018 in Mainz ausgetragen wird.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten für die hervorragende Leistung und Lucas viel Erfolg in Mainz!

JD Regionalwettbewerb 3/18 JD Regionalwettbewerb 3/18 JD Regionalwettbewerb 3/18 JD Regionalwettbewerb 3/18 JD Regionalwettbewerb 3/18 JD Regionalwettbewerb 3/18 JD Regionalwettbewerb 3/18 JD Regionalwettbewerb 3/18