Wasserzeichen
Meldung So., 21.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9b kann (!) später kommen!

25.01.17: Lateiner erkunden das römische Mainz

Römisches Mainz 01/2017Bericht: Alexandra Getmann, Fotos: Herr Lutz

Am 25.01.2017 besuchten wir, die 9c und die Lateiner aus den 10. Klassen, zusammen mit Herrn Lutz und Frau Keller-Buttell das Museum für Antike Schifffahrt in Mainz.

Nachdem wir uns den Drususstein in der Mainzer Zitadelle angesehen haben, der damals zu Ehren des römischen Feldherrn und Stiefsohns des Augustus, Drusus, erbaut worden war, betrachteten wir uns die Überreste des römischen Theaters und erfuhren dessen antike Einsatzmöglichkeiten. Später, im Museum für Antike Schifffahrt, wurden uns verschiedene Wasserfahrzeuge wie z. B. Handelsschiffe, Patrouillenschiffe und Kriegsschiffe in Abbildungen, Nachbauten und Wracks gezeigt. Dabei wurde uns erklärt, wie die Besatzung und der Aufbau der unterschiedlichen Schiffe ausgesehen haben und wie die Römer vorgingen, um mit ihren Rammspornen feindliche Schiffe zu versenken. Danach konnten wir in einem Suchspiel moderne Gegenstände in Zeichnungen des antiken Mainzer Alltagslebens finden, wie etwa eine Armbanduhr oder ein Baustellenschild.

Nach dem Besuch im Museum hatten wir noch Zeit, um uns in der Stadt umzusehen.

Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017 Römisches Mainz 01/2017