Wasserzeichen
Meldung Mi., 17 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.
MeldungMi., 17 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.

22.11.16: Kammermusikabend

Kammermusikabend 11/16Bericht: Herr Mohr,   Fotos: Herr Faul, Herr Mohr

Die ganze Vielfalt der Musik am Leibniz wurde beim alljährlichen Kammermusikabend wieder offen sichtbar: Als tragende Säulen präsentierten sich die Schulensembles; den Auftakt des Abends gestaltete das Orchester unter Leitung von Frau Vehling, in dem sich etliche neue Talente zum ersten Mal zeigten. Auch die generelle Richtung des Abends wurde direkt erkennbar: Sowohl klassische Stücke wie Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" als auch viel Modernes und moderne "Klassiker" wie z.B. Bernsteins "West Side Story" ergaben eine gefällige Mischung.

Der Schulchor der Stufen 8-13, souverän von Herrn Schlatter begleitet, begeisterte nach der Pause mit bekannten Melodien aus Andrew Lloyd Webbers Musicals. Im Chor aber auch zwischen den Ensembles konnten einzelne Interpreten mit Instrumental- und Gesangsvorträgen ihr Talent beweisen - es gehört schon viel Können und Mut dazu, sich vor der fast vollständig gefüllten Johanneskirche zu präsentieren. Neben Gesang (Vivien Skorski, Ariane Shirkhani, Daniela Wüstemann, Tim Leander Zitterbart und Rebecca Mohr) gab es auch solistische Instrumente zu hören (Klarinette: Daniela Wüstemann, Klavier: Laura Küchler, Ariane Shirkhani und Joel Sutter, Querflöte: Corinna Wagner, Posaune: Marie-Luise Scherer); begleitet wurden die Solisten teils von Schüler(innen) (Laura Küchler,Nadine Gegenfurtner), teils von Kolleg(inn)en mit zuweilen bisher unbekannten Talenten (Frau Vehling, Herr Lutz, Herr Mees).

Das Programm des Abends beschloss routiniert die Schulband LGProject unter der Leitung von Frau Knörzer mit "Sweet Home Chicago" und "Viva La Vida" und machte Vorfreude auf den großen Musikabend im Frühjahr, bei dem sich dann auch die Big-Band-Klasse der Klassenstufe 5 zum ersten Mal dem Publikum präsentieren wird.

Großes Lob und Dank gebührt allen Beteiligten -  den Musikern für die gute Vorbereitung, der gewissenhaften Technik-Crew und den Eltern des Fördervereins für die Bewirtung in der Pause.

Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16 Kammermusikabend 11/16