Wasserzeichen
Meldung So., 21.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9b kann (!) später kommen!

04.10.16: Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara.

Poetry-Slam-AG ergänzt und kommentiert Schilder im Schulhaus

Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16Bericht: Herr Fabian Müller,  Fotos: Elisa Hellmuth

Barbara. ist ein Phänomen...niemand hat sie je gesehen...und doch ist sie berühmt. Ihre Kunstwerke sind vergänglich, verstörend und brandaktuell. Seit mehreren Jahren finden sich an öffentlichen Orten unvermittelt Klebezettel mit Fragen, Illustrationen, Gedichten und Kommentaren. Barbara. ergänzt damit Verbots- und Verkehrsschilder, Werbeplakate, Graffitis und vieles mehr. Ihre Werke wecken die Aufmerksamkeit von Passanten, üben Gesellschaftskritik und regen zum Nachdenken an.

Durch die Veröffentlichung ihrer Kunstwerke auf Facebook und Instagram erreicht Barbara. mittlerweile über 500.000 Menschen und wurde bundesweit als Streetart-Künsterlin bekannt. Kürzlich wurde sie mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnet. Unter dem Titel „Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle" sowie „Hass ist krass – Liebe ist krasser" erschienen bereits zwei Bildbände mit ihren gesammelten klebenden Werken.

Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16 Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16 Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16 Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16 Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16 Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16 Poetry-Slam-AG auf den Spuren von Barbara. 10/16

Dem Prinzip von Barbara. folgend hat die Poetry-Slam-AG des Leibniz-Gymasiums in den vergangenen Wochen diverse Hinweisschilder im Schulhaus gesichtet und im Anschluss neu arrangiert, kommentiert, verfälscht oder ergänzt. Die Kunstwerke stellen neue Verknüpfungen und Beziehungen her, werfen Fragen auf, sorgen für Gelächter, Irritation oder Nachdenklichkeit. Lange werden sie sicher nicht Bestand haben....doch das Kleben geht weiter... :)

mehr zum Werk von Barbara. findet sich hier: