Wasserzeichen
Meldung So., 21.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9b kann (!) später kommen!

29.08.16: Bild in der Aula zeigt Geschichte des Leibniz

Neues Gemälde im Eingangsbereich 8/16Wer in den letzten Tagen das Schulgebäude durch den Haupteingang betreten hat, konnte erkennen, dass sich der Eingangsbereich in den Sommerferien wieder stark verändert hat:

Entstehung des Gemälde im Eingangsbereich 8/16Entstehung des Gemälde im Eingangsbereich 8/16Frau Marie Gouil, eine unserer Kolleginnen im Fachbereich Bildende Kunst, führte ihre Arbeit an der Fassade des Leibniz mit einem weiteren Wandgemälde fort - jetzt im Innenbereich. Schauen außen Schülerinnen und Schüler der Neuzeit auf das aktuelle Schulgebäude herab, so sind es innen die Schülerinnen und Schüler der vergangenen Zeit, die dem Betrachter entgegen kommen.

Das Gemälde ist ein Bezug zur Historie des Leibniz -  ausgedrückt in den unterschiedlichen Gebäuden, die das Bild wie in einem Fenster in sich vereint: Angefangen vom Schulhaus im heutigen Rathaus am Exerzierplatz über das schöne (im zweiten Weltkrieg leider zerstörte) Schulhaus in der Luisenstraße bis hin zum heutigen funktionalen Bau (noch in der ursprünglichen Form ohne das komplette dritte Stockwerk).

Wir danken Frau Gouil, die in vielen Stunden ihrer Freizeit einen tollen Blickfang für den Eingang geschaffen hat!