Wasserzeichen
Meldung Mi., 17 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.
MeldungMi., 17 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.

Archiv 2005/06

13.07.06: Bewegungs- und Gesundheitstag

Bewegungs- und Gesundheitstag 7/06Bewegungs- und Gesundheitstag 7/06Das Leibniz-Gymnasium veranstaltete seinen zweiten Bewegungs- und Gesundheitstag. Zahlreiche Projekte rund um das Thema Gesundheit wurden von Lehrern, Eltern und Schülern der Schule sowie von Pirmasenser Verbänden und Institutionen angeboten. Die Schüler(innen) der 5. Klassen konnten bei einem Fitnesstest ihre Leistungsfähigkeit prüfen. Andere lernten Methoden der Stressbewältigung oder Grundbegriffe der Massage und Körperarbeit oder besuchten einen Tanz-Workshop. Zahngesundheit war ein Thema ebenso wie gesunde Ernährung. Mehr sportliche Akzente setzten Mountainbikefahren, Volleyball, Fußball, Orientierungslauf, Taekwondo, Inliner und Sportabzeichen. Einen Kurs über Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort boten die Johanniter an. Daneben beteiligten sich auch die AOK, die DAK, die Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit, die Krankengymnastik-Schule Pirmasens und die Firma Ergo-Fit. [Mehr ...]

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden und Organisatoren!

12.07.06: Begrüßung der neuen Sextaner

Begrüßung der neuen Sextaner 7/06Begrüßung der neuen Sextaner 7/06Ab 14 Uhr fand für die zukünftigen Fünftklässer und ihre Eltern ein zwangloses Treffen im Schulhof statt. Es wurden Bratwürste, Getränke, Kaffee und Kuchen angeboten. Für die Schüler(innen) wurde eine Schulhausrallye veranstaltet. Ab 15 Uhr wurde der Schulbuchbasar für die neuen 5. Klassen geöffnet. Rechtzeitig zum Fest war auch das jüngste Projekt von Herrn Repp fertig geworden: die Gestaltung der künftigen Kletterwand.

12.07.06: Verkehrssicherheitstag 2006 für MSS 12

Die Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Pirmasens führten in diesem Jahr zum dritten Mal einen Verkehrssicherheitstag für die Gymnasien und berufsbildenden Schulen durch.

Für das Leibniz-Gymnasium fand die Veranstaltung für die MSS 12 am Mittwoch, 12.07.06, 8.15 Uhr bis ca. 12 Uhr auf dem Messegelände statt. Die Schüler(innen) sollten möglichst mit ihrem eigenen Pkw kommen.

Die Organisation hatte Herr Freitag übernommen. [Mehr ...]

05.07.06: Cena Romana im Schulhof

Cena Romana 7/06Vor den Sommerferien veranstalteten Schüler(innen) der 9. Klassen, die Latein als dritte Fremdsprache bei Frau Gottert lernen, eine Cena Romana - ein gemeinsames römisches Essen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde im Schulhof aufgetischt. [Mehr ...]

02.07.06: Leibniz-Team beim Team-Triathlon erfolgreich

Team-Triathlon 7/06Beim Team-Triathlon des Schwimmvereins Blau-Weiß, des Polizeisportvereins und des Radsportvereins Lemberg beteiligte sich ein Damen-Team des Leibniz-Gymnasiums und errang einen 1. Platz in der Zeit von 03:17:18 h. Selina Bauer (10b) fuhr Rad, Monique Riedl (10b) schwamm und Frau Horstmann lief.
[Mehr ...]

14.07.06: Spendenübergabe durch die SV

Spendenübergabe durch die SV 7/2006Fast schon traditionell fand die Spendenübergabe des Erlöses aus dem Sommer- und dem Winterfest durch die SV statt. Wie in früheren Jahren wurde der Gesamtbetrag, dieses Mal 3500 Euro, verteilt auf mehrere Entwicklungshilfeprojekte: die Indienhilfe Kaiserslautern, die Unterstützung von Slumkindern in Ägypten, das Ruanda-Projekt von St. Pirmin, die Togo-Hilfe und die Landwirtschaftsschule in Capinzal in Brasilien.

Das Foto zeigt von rechts nach links Emil Hemmer als Vertreter der Togohilfe, Marta Hollinger als Vertreterin des Ruanda-Projekts der Frauengruppe St. Pirmin und Irene Andreas für die Pfarrei St. Elisabeth als Vertreterin des Projekts in Brasilien sowie die Schülervertretung Kathrin Maus, Julia Heinrich und Peter Schlosser.

22.06.06: Leibniz-Gymnasium jetzt "Gesundheitsfördernde Schule"

Leibniz ist Gesundheitsfördernde Schule 6/06Mit 44 anderen Schulen in Rheinland-Pfalz ist in Mainz das Leibniz-Gymnasium in Anerkennung seines gesundheitsfördernden Profils zur Kontaktschule im Netzwerk für Gesundheit 21 zertifiziert worden und darf jetzt die Bezeichnung "Gesundheitsfördernde Schule" führen. Dies stellt den Abschluss eines dreijährigen Modellprojekts "gesund leben lernen" dar, bei dem mit Hilfe der Landeszentrale für Gesundheitsförderung und der gesetzlichen Krankenkassen Lehrkräfte zu "Gesundheitsmoderatoren" ausgebildet wurden. Am Leibniz-Gymnasium sind dies Frau Hoock und Herr Rößler. Studientage und Projekttage zu Themen der Gesundheitsförderung befassten sich auch am Leibniz-Gymnasium mit gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung. [Mehr] zu den Aktivitäten.

Auf dem Foto: Herr Clemenz, Frau Hoock und Herr Rößler mit Bildungsstaatssekretär Michael Ebling in Mainz bei der Überreichung der Urkunden

20.06.06 und 06.07.06: Leibniz-Leichtathlet(inn)en in Bad Bergzabern

Leibniz-Leichtathlet(inn)en in Bad Bergzabern 7/06Leibniz-Leichtathlet(inn)en in Bad Bergzabern 7/06Im Rahmen des Bundeswettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" traten die Leichtathlet(inn)en des LGP zum Bezirksfinale an. Betreut wurden sie wieder von Herrn Trapp und Frau Becker. Die Jungenmannschaft wurde Sieger unter 8 teilnehmenden Schulen des Bezirks. Disziplinen waren 100 m, 1000 m, 4x100 m, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und Speerwurf. Beim Landeswettwerb zwei Wochen später unterlag die Mannschaft mit einer hervorragenden Leistung von 8523 von 10000 Punkten nur knapp dem Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied mit 8581 Punkten.

20.06.06: Team "iThemba" aus Südafrika trat am Leibniz-Gymnasium auf

iThemba aus Südafrika 6/06iThemba aus Südafrika 6/06Eine Gruppe junger Südafrikaner gastierte bei den Klassen 8c und 8d im Musiksaal mit einem Programm aus Theateraufführung, Tanz und persönlichen Berichten über das Leben in Südafrika mit den Schwerpunkten Rassismus, HIV/AIDS, Drogenprävention. In einem Workshop brachte das Team den Schüler(inne)n afrikanische Musik näher. Die Vorstellung wurde mit Begeisterung aufgenommen. Betreut wurde die Veranstaltung von Frau Vehling.

06.06.06: Latein-Leistungskurs bei Wettbewerb Certamen Rheno-Palatinum

Der Leistungskurs Latein von Frau Gottert beteiligte sich am 21. Landeswettbewerb Alte Sprachen. Zu bewältigen war eine Klausur mit Übersetzungs- und Interpretationsteil. Vier Zeitstunden standen zur Verfügung. Der Wettbewerb umfasst insgesamt noch zwei weitere Stufen, zu denen man bei gutem Abschneiden zugelassen wird.

06.06.06: Ausgestopfte Vögel im Bio-Lehrsaal

Spende für den Bio-Lehrsaal 6/2006Im Biologie-Lehrsaal hängen jetzt ausgestopfte Vögel, ein Geschenk von Hildegard Arnold aus Pirmasens. [Mehr ...]

18.05.06: Leibniz-Schüler(innen) erfolgreich bei "Mathematik ohne Grenzen"

Mathematik ohne Grenzen 5/2006Die Klasse 10c mit ihrer Mathematiklehrerin Frau Neumayer erhielt bei einer Feier in Landau den 2. Preis aus ihrer Teilnahme am Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen", der mit 350 Euro dotiert war. Den 3. Preis errang die Klasse 10c der Realschule Pirmasens. Eine Delegation des Mathematikleistungskurses von Herrn Rößler konnte einen 4. Preis (150 Euro) unter den 11. Klassen entgegennehmen. Hier bekam ein Kurs vom IKG Pirmasens den 2. Preis. [Mehr]

18.05.06: Prävention gegen Drogen und Sucht

Nicht weil es am Leibniz-Gymnasium etwa besondere Drogenprobleme gäbe, sondern rein präventiv organisierte Herr Dr. Flegel auf Initiative des Städtischen Krankenhauses Pirmasens mit Unterstützung durch die Polizei und die Stadt Pirmasens eine Veranstaltung für die 9. Klassen. Sie ergänzte die regelmäßigen Veranstaltungen der Suchtprävention, die für die 8. Klassen alljährlich im Haus stattfinden. Die 9. Klassen besuchten am Vormittag des 18.05.06 in den ersten vier Unterrichtsstunden drei Vorträge mit Gruppengespräch im Krankenhaus. [Mehr]

Suchtprävention 5/2006Diese Veranstaltung versteht sich als Fortsetzung des Suchtpräventionsprojekts aus der 8. Jahrgangsstufe, dessen Elternabend (am 26.Januar 2006) sich in diesem Jahr einer besonders hohen Beteiligung erfreuen konnte - nicht zuletzt wegen der eindrucksvollen schauspielerischen Leistungen von Rebecca Brendel (8d), Marlon Mazouni (8a) und Markus Schuster (8a), die in einem Anspiel unter Leitung von Frau Dr. Bozem die Gedanken- und Gefühlswelt suchtgefährdeter Menschen einfühlsam darzustellen wussten.

14.05.06: Leibniz-Lauf-AG beim Gutenbergmarathon

Lauf-AG 5/2006Foto: Dr. U. Stiemcke

Die Lauf-AG von Frau Horstmann nahm unter Betreuung von Frau Horstmann und Herrn Freitag am Rande des Gutenbergmarathons in Mainz an einem Staffellauf teil.

10.05.06: Pirmasenser Schulen musizieren

Der Unterstufenchor des Leibniz-Gymnasiums trat unter der Leitung von Georg Schlatter in der Pirmasenser Festhalle auf und führte einen Auszug aus "Mrs. Beeton's Book II" von Michael Hurd auf.

Schulen musizieren 5/2006 Schulen musizieren 5/2006 Schulen musizieren 5/2006 Schulen musizieren 5/2006

29.04.06 - 02.05.06: Besuch vom Kollegium der Partnerschule aus Oppeln

Besuch aus Oppeln 4/2006Für vier Tage waren Kolleg(inn)en vom "III. Liceum Ogólnoksztalcace im. Marie Sklodowskiej-Curie w Opolu" am Leibniz-Gymnasium zu Gast. Anlass war das 15-jährige Bestehen der Partnerschaft unserer Schulen. Man unternahm gemeinsame Ausflüge in die Region mit Besichtigungen. [Mehr ...]

Alle Gäste waren bei Kolleg(inn)en untergebracht. Am 02.05.06 fand ein Festakt im Carolinensaal mit einem Empfang statt. Schulleiter Herr, die ehemalige Direktorin der Partnerschule, Irena Koszyk, und OB Dr. Matheis würdigten das Jubiläum in ihren Ansprachen, die von musikalischen Beiträgen von Schüler(inne)n aus Pirmasens und Opole umrahmt waren. Herr Setzer präsentierte eine filmische Dokumentation der 15 Jahre des Austauschs. Eigens zum Jubiläum war eine Festschrift zusammengestellt worden, die die zurückliegenden gemeinsamen Unternehmungen und gegenseitigen Besuche dokumentiert.

28.04.06: 50-jähriges Abiturjubiläum

Ihr 50-jähriges Jubiläum begingen die Abiturienten des Abiturjahrgangs 1956 mit Schulleiter Herr (rechts auf dem Bild). Nochmals und nachträglich herzlichen Glückwunsch! [Mehr...]

50 Jahre Abitur 4/2006 So sahen die Herren im Abiturjahr aus (rechts Dr. Hans Schmied): 50 Jahre Abitur 4/2006

04.04.06: Musikabend

Musikabend 4/2006Musikabend 4/2006Wieder in der letzten Woche vor den Osterferien veranstaltete das Leibniz-Gymnasium seinen traditionellen Musikabend in der Festhalle. Die Darbietungen zeigten die große Breite des musikalischen Schwerpunkts am Leibniz-Gymnasium. Das Publikum erlebte einen unterhaltsamen, kurzweiligen Abend. Allen mitwirkenden Schüler(innen), Organisatoren und Helfern gratulieren wir zum erfolgreichen Auftritt. [Fotos] [Programm]

31.03.06 und 01.04.06: Aufführung der Theater-AG

Theater 3/2006Theater 3/2006Die Theatergruppe des Leibniz-Gymnasiums unter Regie von Herrn Faul lud ein zu einem skurrilen Stück frei nach Slawomir Mrozeks "Auf hoher See". Wir gratulieren zur gelungenen Premiere. Plakat und Bühnenbild gestaltete Herr Repp. [Mehr...]

22.03.06: Abi-Umzug 2006

Mit dem traditionellen Umzug der Abiturient(inn)en im Heuwagen fand das diesjährige Feiern einen weiteren Höhepunkt. Nach IKG und HBG war das Leibniz die letzte Station. Auch das Kollegium ließ sich diesmal gerne in größerer Zahl im Hof blicken, nachdem die Abiturient(inn)en aller Gymnasien dieses Jahr auf die sonst gewohnte Wasserschlacht verzichtet hatten, leider nicht auf reichlich Alkohol. "Goodbye Leibniz!" las man und anspielungsreich "Wir sind Deutschland".

Abi-Umzug 3/2006 Abi-Umzug 3/2006 Abi-Umzug 3/2006 Abi-Umzug 3/2006

20.-24.03.06: Leibniz-Schüler(innen) wählten online

Juniorwahl 3/2006Das Leibniz-Gymnasium Pirmasens nahm zusammen mit 52 weiteren Schulen in Rheinland-Pfalz an einer Online-Wahl für Schüler parallel zur Landtagswahl 2006 teil. Das Projekt, das vom Ministerium für Bildung, Frauen und Jugend Rheinland-Pfalz, von der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz und dem Landtag Rheinland Pfalz getragen wird, sollte zum einen einen Beitrag zur politischen Sozialisation von Jugendlichen leisten und zum anderen den fundierten Meinungsbildungsprozess einüben. [Mehr ...]

Frühjahrsdekoration im Sekretariat

Frühjahrsdekoration im Sekretariat 2006entworfen von Dorothee Hemmer und Ann-Kathrin Weigert in einer AG bei Frau Gottert.

18.02.06: Winterfest

Winterfest 2/2006Am schulfreien Samstag veranstaltete das Leibniz ein Fest unter dem Motto "Die Welt zu Gast bei Freunden". Alle Klassen und Kurse hatten sich ein Land zum Thema genommen und boten landestypische Speisen, Getränke, Produkte, Spiele, Dienstleistungen oder auch Informationen an. Der Schulelternbeirat backte Flammkuchen. Der Erlös von etwa 2300 Euro kommt caritativen Zwecken zugute. [Mehr...]

20.01.06: tivi-Exkursion nach Speyer

Die Klassen 6a und 5d unternahmen mit Herrn Faul und Frau Vehling eine ganztägige Exkursion zur Ausstellung "ZDF tivi. Tabaluga, Löwenzahn und Co. So wird Fernsehen gemacht" im Historischen Museum der Pfalz.
Höhepunkt der Ausstellung war eine Einführung in die Grundlagen der Nachrichtenproduktion. Neben einer kurzen Einführung in theoretische Grundlagen durften die Schüler unter großem Lampenfieber einen Fernsehbericht in den logo-Nachrichten an- und abmoderieren.
Im "1, 2 oder 3"- Studio bewiesen die Klassen ihre Kenntnisse über Berufe und Technik rund ums Fernsehen. Weiterhin wurde in den Ausstellungsräumen Peter Lustigs Bauwagen aus der bekannten Löwenzahn-Sendung oder Siebensteins Wohnung besichtigt, die Bluebox-Technik ausprobiert oder über interaktive Spiele Einblicke in die Trickfilmtechnik gewonnen.

tivi-Exkursion 1/2006 tivi-Exkursion 1/2006 tivi-Exkursion 1/2006 tivi-Exkursion 1/2006

20.12.05: Siegerehrung zum Landes-Mathematikwettwerb

Landes-Mathematikwettbewerb 12/2005Schüler(innen) der 7. und 8. Klassen des Leibniz-Gymnasiums nahmen am 10.11.05 zeitgleich mit anderen Gymnasien an der 1. Runde des landesweiten Mathematikwettbewerbs teil.
In einer zweistündigen Klausur waren fünf Aufgaben zu bearbeiten.
Organisiert hat den Ablauf im Hause Frau Geßner, die auch die Lösungen korrigiert und bewertet hat.
Das beste Ergebnis erzielte Philipp Jaeger (Foto rechts). Er konnte einen ersten Preis entgegennehmen und wurde zur 2. Runde des Wettbewerbs zugelassen.

Adventsschmuck in der Eingangshalle

Adventsschmuck 12/2005Adventsschmuck 12/2005

Der Kranz war eine Spende der Gärtnerei Christoffel. Vielen Dank!

08.12.05: Kammermusikabend

Kammermusikabend 12/2005In der Johanneskirche präsentierten Lehrer(innen) und Schüler(innen), als Solisten oder in kleineren Instrumentalgruppen und im Schulorchester, ein anspruchsvolles musikalisches Programm mit Werken von Haydn, Vivaldi, Bizet und Grieg, um nur einige zu nennen. Es waren auch drei Stücke von Chopin auf der Orgel zu hören sowie Beethovens berühmte Mondscheinsonate und die Ouvertüre zur Oper "Wilhelm Tell" von Rossini.
Die musikalische Leitung des Abends hatte Beate Vehling. Das Plakat stammt von Herrn Repp.
[Programm und Bericht]

23.11.05: Lehrerbegegnungsforum am Leibniz-Gymnasium

Der Übergang von der Grundschule in eine weiterführende Schule ist für Schüler, Eltern und Lehrer ein wichtiges Thema. Um die Kommunikation innerhalb der beiden Schulformen zu fördern und Probleme angehen zu können, fand das 3. Lehrerbegegnungsforum turnusgemäß im Leibniz-Gymnasium Pirmasens statt. Durch diese Veranstaltung sollen persönliche Gespräche zwischen Lehrerinnen und Lehrern der Grundschulen, die in diesem Schuljahr eine 4. Klasse abgaben und Kolleginnen und Kollegen, die an einer weiterführenden Schule eine 5. Klasse in der Orientierungsstufe übernahmen, ermöglicht werden. Erstmals wurden auch thematische Gesprächskreise zu folgenden Themen angeboten:Neuregelung der Fremdsprachenarbeit in der Grundschule,Sach- und Erdkundeunterricht - ein Spannungsfeld ?,Problemkreis Textverständnis undneue Aufgabenkultur im Mathematikunterricht der Grundschule.

Etwa 100 Gäste nahmen teil. [Fotos]

17.11.05: Leibniz-D-Jugend-Fußballmannschaft spielte im Achtelfinale der Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaft

Fußballturnier 11/2005Die Fußballmannschaft unserer 5. und 6. Klassen mit ihrem Trainer Robert Jung spielte bereits am 18.10.05 im Städtischen Stadion gegen die Regionale Schule Rodalben um die Bezirksmeistermeisterschaft und siegte damals mit 5 : 4 nach Verlängerung. In der anschließenden Runde mussten sich die Leibniz-Fußballer nun geschlagen geben. Mit 1 : 5 unterlag die Mannschaft gegen das Hofenfels-Gymnasium Zweibrücken.
Trainer Jung sprach von einem verdienten Sieg der Gäste, ist aber zuversichtlich, dass im nächsten Wettbewerb die talentierte Leibniz-Mannschaft wieder erfolgreich sein wird.
In der Pirmasener Zeitung erschien am 18.10.05 ein ausführlicher Artikel mit dem neben stehenden Foto von süs.

20.10.05: 8. Klassen bei Anti-Raucher-Projekt im Städt. Krankenhaus

Suchtprävention 10/2005Suchtprävention 10/2005Die 8. Klassen folgten im Rahmen eines Schulprojekts zur Suchtprävention einer Einladung des Städtischen Krankenhauses Pirmasens. Wie im vergangenen Jahr auch, nahmen unsere Schüler(innen) an einem Kurzvortrag, einer Videoschaltung einer Bronchoskopie und an einer anschließenden Gesprächsrunde mit einem Facharzt teil.

13.10.05: Schüleraustausch mit La Réunion

La Reunion 10/200518 Schüler(innen) aus den Klassen 9 und 10 und den Jahrgangsstufen 11 und 12 verbrachten zwei Wochen mit Frau Bech und Frau Horstmann im tropischen Frühling auf der Île de la Réunion im Indischen Ozean als Austauschgäste am Lycée Levavasseur.
Die Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums konnten bei ihren Ausflügen während des Austauschs die landschaftliche Schönheit der tropischen Insel La Réunion erfahren.
[Hier] findet man weitere Berichte und Fotos.

07.10.05: 7. Klassen bei Aktion "Saubere Landschaft"

Am Freitag, 07.10.05, beteiligten sich die Klassen 7a, 7b und 7c an der Aktion "Saubere Landschaft" der Stadt Pirmasens. Dabei säuberten die Schüler(innen) an außerschulischen Lernorten im Rahmen eines Biologie- bzw. Erdkundeprojekts die Landschaft von Müll und Unrat. Am Ende trafen sich die Teilnehmer auf dem Beckenhof zu einem Imbiss. Der Unterricht fiel an diesem Tag für die 7. Klassen aus.

19.09.05: Unsere neuen 5. Klassen in Wolfstein.

Von Montag, 19.09.05, bis Mittwoch, 21.09.05, hielten sich unsere neuen Fünfklässer mit ihren Klassenleiter(inne)n und "LeKo"-Lehrer(inne)n in der Umgebung von Wolfstein auf und verbrachten 3 Tage in der Jugendherberge von Wolfstein. Die 4 Klassen unternahmen eine Wanderung, veranstalteten einen Spieleabend, nahmen zum ersten Mal am "Lern- und Konzentrationstraining" ("LeKo") teil und besichtigten ein historisches Kalkbergwerk.
Bei einem Fußballturnier siegte die Klasse 5c.
Herr Clemenz hat Fotos gemacht. [Hier] findet man noch mehr.

Wolfstein 9/2005 Wolfstein 9/2005Wolfstein 9/2005 Wolfstein 9/2005

17.09.05 - 24.09.05: Schüler(innen) und Lehrerinnen des polnischen Liceums Opole zu Besuch am Leibniz-Gymnasium

Besuch aus Oppeln 9/2005Schulleiter Ernst-Dieter Herr begrüßte die 25 polnischen Austauschschüler- und schülerinnen, die mit ihren vier betreuenden Lehrerinnen eine Woche am Leibniz-Gymnasium zu Gast waren.
Einen ausführlichen Bericht von Frau Pohmer findet man [hier].

16.09.05: Kennenlern-Nachmittag für die Eltern der Fünftklässler

Kennenlernfest 9/2005Am Freitag, 16.09.05, fand am Beckenhof ein "Kennenlern-Nachmittag" statt. Zu dieser Veranstaltung waren die Eltern der 5. Klassen eingeladen.

Die 5. Klassen erhielten dafür einen zusätzlichen Wandertag. Unterricht fand an diesem Tag nicht statt. Die Schüler(innen) trafen sich mit ihrer Klassenlehrerin / ihrem Klassenlehrer um 12.00 Uhr am Leibniz-Gymnasium und wurden zum Beckenhof geführt. Dort fanden von der Schülervertretung organisierte Spiele statt, die das gegenseitige Kennenlernen und den Zusammenhalt im neuen Klassenverband fördern sollten.
Im Laufe des Nachmittags bestand für die Klasseneltern die Gelegenheit, sich untereinander kennen zu lernen und mit den Klassenlehrer(inne)n und auch mit Mitgliedern der Schulleitung zwanglos zu unterhalten.
Für Getränke und Essen war vom Beckenhof gesorgt.
Ursprünglich war die Veranstaltung am Starkenbrunnen geplant. Wegen des schlechten Wetters wurde sie jedoch kurzfristig ins Oktoberfestzelt des Beckenhofs verlegt. Eltern, die nicht mehr rechtzeitig informiert werden konnten, wurden am Parkplatz Starkenbrunnen erwartet und zum Beckenhof weiter geleitet.
Diesen Bericht mit weiteren Fotos von Herrn Faul findet man auch [hier].

11.09.05: Schultheatertage in Pirmasens

Die Theater-AG von Herrn Faul beteiligte sich am Rahmenprogramm der Pirmasenser Schultheatertage.

09.09.05: Besuch der 8. Klassen auf der ersten "Gesundheitswelt" in Pirmasens

Gesundheitswelt 9/2005Schüler(innen) der 8. Klassen des Leibniz-Gymnasiums besuchten auf der Messe "Gesundheitswelt" Vorträge zu den Themen "Schwanger mit 14 - muss das sein?", "Drogen sind cool - oder?" und "Burger und Co. die Folgen. Wie ernähre ich mich gesund?"
Einen Bericht von Nina Scheffe, Kl. 8c, mit Fotos findet man [hier].