Wasserzeichen

Leibniz-Gymnasium Pirmasens

Aktuelle Termine:
16.02.15 bis 18.02.15 - unterrichtsfrei, Rosenmontag, Fastnachtsdienstag und Aschermittwoch
23.02.15 bis 25.02.15 - Anmeldungen für kommende Sextaner (8.00-12.30 Uhr und 14.30-17.00 Uhr)

Aktualisierung der Stundenpläne

Neue StundenpläneAb Montag (02.02.15) gelten geänderte Stundenpläne. Die neuen Pläne finden Sie hier als PDF für die Klassen 5-10 und für die MSS  zum Download.

22.01.15: Neue  Streitschlichter ausgebildet

Streitschlichter Team 1/15Bericht: Nadja Altpeter

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

wir freuen uns, ab dem 2. Februar als Streitschlichter für euch tätig sein zu dürfen. Wir bieten allen Schülern, vor allem den Jüngeren unter euch, als vertrauenswürdige Zuhörer zur Verfügung. In unserer Ausbildung mit Herrn Dr. Flegel und Frau Jacoby lernten wir den richtigen Weg, um mit euch gemeinsam eine Lösung zu finden. [Mehr...]

 Anmeldung der neuen "Sextaner"

AnmeldungDie Anmeldungen der neuen "Sextaner" für das kommende Schuljahr 2015/16 ist an folgendem Terminen im Sekretariat (1. OG) möglich:

Montag, 23.02.15 bis Mittwoch, 25.02.15 jeweils  8.00 Uhr - 12.30 Uhr und 14.30 Uhr - 17.00 Uhr

Wir benötigen:

Bitte rechnen Sie mit Wartezeiten. Schneller geht es, wenn Sie unser Anmeldeformular bereits vorab ausfüllen und mitbringen - das Formular als Word-Datei (Ausfüllen am PC möglich) und als PDF zum Ausdruck.

22.01.15: 8. Klassen nehmen am Suchtpräventionsprogramm „ohnekippe" teil

8. Klassen bei "ohnekippe" im städtischen Krankenhaus 1/2015Plakat SuchtpräventionBericht und Fotos: Herr Rieder

Am 22.01.2015 hatten unsere 8. Klassen in Begleitung von Frau Tinschert, Herrn Hübner und Herrn Rieder im Rahmen des Suchtpräventionsprogrammes am Leibniz-Gymnasium wieder die Gelegenheit, an einer Veranstaltung der von der Thoraxklinik Heidelberg initiierten Aufklärungskampagne „ohnekippe" am Städtischen Krankenhaus Pirmasens teilzunehmen. [Mehr...]

19.01.15: Leibniz-Schüler gewinnen bei Planspiel Börse

Planspiel Börse 1/2015

Bericht: Herr Lutz     Foto: Fuhser, in der PZ vom 22.01.2015

Das Planspiel Börse ist ein jährlich von den Sparkassen angebotener Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler 50.000 € virtuelles Startkapital zu realen Börsenkursen handeln.

Das aus vier Leibniz-Schülern (Klasse 10b, siehe Foto) bestehende Team „Aktie XY" erwirtschaftete dabei knapp 2.500 € mit nachhaltigen Aktien und gewann so einen der vorderen Plätze im Nachhaltigkeitswettbewerb. [Mehr...]

23.01.15: DELF-Diplome für 11 Schüler(innen) des Leibniz

DELF-Diplome 1/2015Bericht und Foto: Herr Günther-Spohr

Insgesamt elf Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums konnten sich am 23. Januar 2015 über ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk freuen: Aus der Hand von Schulleiter Dieter Kallenbach erhielten sie nach erfolgreich bestandener Prüfung ihre DELF-Diplome überreicht. [Mehr...]

22.01.15: „Comme un lion" - Französisches Kino am Leibniz-Gymnasium

Frz. Filmabend am 22.1.15Bericht und Fotos: Herr Günther-Spohr

Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr lud die Fachschaft Französisch aus Anlass des Deutsch-Französischen Tages am 22. Januar erneut zu einem französischen Kinoabend ein. In Zusammenarbeit mit dem Institut français Mainz wurde diesmal der Film „Comme un lion" in der Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt.[Mehr...]

09.01.15: Schulband LGProject überzeugt beim Neujahrsempfang der Stadt Pirmasens

LGProject beim Neujahrsempfang der Stadt 1/2015Bericht und Fotos: Frau Knörzer

Traditionell wird der Neujahrsempfang der Stadt Pirmasens musikalisch durch eine Pirmasenser Schule eingeleitet – in diesem Jahr durfte unsere Schulband LGProject mit vier Stücken aufwarten.
Nach zwei Sonderprobentagen zeigte sich die 15-köpfige Formation mit gefestigtem Gruppenklang und großer Spielfreude und meisterte den Auftritt vor 650 Zuschauern mit beeindruckender Souveränität. Das Publikum belohnte dies mit viel Aufmerksamkeit und reichlich Applaus. [Mehr...]

27.12.14: Ehemaligentreffen

Ehemaligentreffen 12/2014Bericht und Fotos: Herr Rössler

Trotz eines überraschenden Schneeeinbruchs trafen sich auch 2014 am „3. Weihnachtsfeiertag", dem 27. Dezember, etwa 40 Ehemalige aus verschiedenen Abiturjahrgängen in Kuchems Brauhaus. Es wurden intensiv, selbst über Tische hinweg, alte Erinnerungen, Anekdoten und Neuigkeiten ausgetauscht. Erst weit nach Mitternacht gingen die Letzten nach einem schönen Abend nach Hause.
Im Jahr 2015 ist zum gleichen Termin am gleichen Ort ein weiteres Ehemaligentreffen geplant.

Ehemaligentreffen 12/2014 Ehemaligentreffen 12/2014 Ehemaligentreffen 12/2014 Ehemaligentreffen 12/2014 Ehemaligentreffen 12/2014

19.12.14: Vorlesewettbewerb Französisch in den 7.  Klassen

Französisch Vorlesewettbewerb der 7. KlassenBericht: Frau Theimer

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb im Fach Französisch der 7.Klassen konnte sich Tamara Divkovic im kleinen Finale gegen Carolin Guth durchsetzen und verwies zusätzlich Ella Buchheit und Hannah Bank auf die dritten Plätze. Neben einem bekannten, aber selbst ausgewählten Textausschnitt, wurde die Lesekompetenz auch mithilfe eines unbekannten Dialoges überprüft. Hinsichtlich der Kriterien Aussprache, Flüssigkeit, Richtigkeit sowie Intonation wurden die einzelnen Vorträge gehört und bewertet. Da alle, der im Finale stehenden Schülerinnen eine sehr gute Leistung ablieferten, fiel die Entscheidung über die Gewinnerin nicht leicht. Daher ist diesen vier Schülerinnen ein großes Lob und Anerkennung für ihre Leistungen auszusprechen: «Toutes nos félicitations pour ce succès!»

19.12.14: Weihnachtsmusik in der Aula

Weihnachtsmusik in der AulaWeihnachtsmusik in der AulaZum zweiten Mal empfing die Schulband LG Project (Leitung: Frau Knörzer) die Schulgemeinschaft zur Weihnachtsmusik. Die Aula platzte in der ersten Pause aus allen Nähten - viele Schüler(innen) lauschten mehr oder weniger andächtig auch auf der Treppe den gekonnt präsentierten Weihnachtsliedern. Vielleicht begründet sich damit eine gute Tradition vor den Weihnachtsferien?

16.12.14: Fassade mit neuem Licht

Fassadenbeleuchtung 12/2014Fassadenbeleuchtung 12/2014Bericht: Herr Kallenbach

Seit vergangener Woche wird mit Einbruch der Dunkelheit das Fassadengemälde über dem Eingangsbereich des Leibniz-Gymnasiums angestrahlt. Die Fassade gewinnt dadurch in den Abendstunden sehr an Attraktivität und wird auch deutlicher als Kunst im öffentlichen Raum wahrgenommen. Es gefällt uns allen sehr gut. Die Aktion geht zurück auf eine Initiative von Herrn Michel Resch, Geschäftsführer der Firma ERGO-Fit und Leibniz-Absolvent, der auch die Kosten für Material und Montage der Beleuchtung übernommen hat. Dafür sagen wir ganz herzlich dankeschön.

04.12.14: Klassen 5b und 5c bei „Fit ist cool"

"Fit ist cool"  12/2014 Bericht und Fotos: Frau Klimmer-Fitting

Im Rahmen des Projekts „Gesundheitsförderung am Leibniz-Gymnasium Pirmasens", besuchten die Klassen 5b und 5c Anfang Dezember, die „Fit ist cool" – Veranstaltung im Städtischen Krankenhaus Pirmasens. Frau Mayer, Frau Merkel, Frau Griebe, Frau Sanders und Frau Mann informierten die Schülerinnen und Schüler umfassend über gesunde Ernährung und die Folgen von falschen Essgewohnheiten. [Mehr...]

07.11.14: Infotag für Schüler und Eltern der kommenden 5. Klassen

Infonachmittag am Leibniz

Infonachmittag am LeibnizBericht: Herr Mohr, Fotos: Herr Faul

In den letzten Wochen wurden alle Schüler(innen) der 4. Klassen mit dem aktuellen Info-Flyer der Schule eingeladen und viele kommende Sextaner folgten der Einladung mit ihren Eltern zum Infonachmittag. Im Februar 2015 finden die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen statt - Zeit also, sich über die Wahl der künftigen Schule zu informieren. [Mehr...]

04.11.14: Netzwerk-Infrastruktur fit für die kommenden Jahre

Strukturierte Verkabelung Bericht: Herr Mohr

Im Rahmen des Projekts "Medienkompetenz macht Schule" konnten in diesen Tagen die aufwändigen Bauarbeiten an der Vernetzung des Schulhauses abgeschlossen werden. Mit fast 200 Netzwerkanschlüssen, ca. 14 km Netzwerkkabel und einigen Kilometer Kabelkanälen ist jetzt der Netzwerk- und Internetzugang in allen Klassen- und Fachräumen erreicht. Alle Kabel laufen in einer strukturierten Verkabelung zentral in einen Serverschrank mit Patchfeldern, von dem aus eine sehr flexible Verschaltung möglich ist.

Zusammen mit den vorhandenen über 60 PCs und Laptops im Schülernetzwerk, den Smartboards und Beamern ist das Leibniz technisch gut gerüstet für die kommenden Jahre. Wir danken der Stadt Pirmasens für die Planung und Finanzierung dieser für unser Gymnasium wichtigen und zukunftsorientierten Baumaßnahme.